K K V - V i n k r a t h  1 9 6 0  e. V.

 




Aktuelles





Der Kinderkarnevalverein (KKV) Vinkrath 1960 e.V. feiert sein 60-jähriges Bestehen.  

Unter dem Motto „60 Joar al Fasteloavend fiere, die Bööscher Kenger jubiliere“ lädt der KKV-Vinkrath vom 15. Februar bis zum 24. Februar 2020 ins Festzelt an der Dorfstraße auf der Wiese vom Landwirtschaftsbetrieb Ludwig und Andreas Theis KG (Im Ketel 9, 47929 Grefrath) zum närrischen Treiben ein. Das neue Kinderprinzenpaar Prinzessin Zoe I. & Prinz Jens II. blicken voller Vorfreude einer jecken Zeit entgegen und freuen sich auf viele Teilnehmer bei den Veranstaltungen im „Bööscher Karneval“. Das Programm sieht wie folgt aus: Am Samstag, 15. Februar, ab 20.11 Uhr richtet der KKV-Vinkrath seinen legendären Büttenabend aus. Der Eintritt kostet acht Euro. Karten sind an der Abendkasse und im Vorverkauf bei Lotto-Toto Theisen am Markt 5 in Grefrath erhältlich. Am Karnevalssamstag (23.02) beginnt um 20.11 Uhr der Kostümball mit der Band „Show Control“. Karten kosten im Vorverkauf (ebenfalls erhältlich bei Lotto-Toto Theisen sowie bei allen Vorstandsmitgliedern des KKV) fünf, an der Abendkasse sechs Euro. Der Eintritt zur traditionellen Kinderveranstaltung am Karnevalssonntag (23.02) ab 14.11 Uhr ist frei. Der Rosenmontagszug (Start ist um 11.11 Uhr auf dem Tetendonk), für den sich bereits einige Zugteilnehmer angemeldet haben (weiterhin können sich Karnevalswagen und/oder Fußgruppen gerne für den Rosenmontagszug beim Vorstand anmelden) und die im Anschluss stattfindende Zugausklangparty im Festzelt stellen das große Finale der närrischen Tage dar.  

Es grüßt mit einem dreifachen „Bööscher Helau“

Der Vorstand vom KKV-Vinkrath 1960 e.V.

Infos und Anmeldung zum Rosenmontagszug bitte an  

Kevin.buessen@googlemail.com